Lebendige Tiergeschichten

(Vor-) Lesen macht Kinder schlau!

Die Lebendigen Tiergeschichten öffnen eine neue Tür für Kinder in die Welt der Bücher. Unterstützt von Kaninchen, Huhn & Co fördert das Vorlesen kognitive, emotionale und soziale Kompetenzen!

 

Bei den Lebendigen Tiergeschichten lesen wir alte, erfinden neue und erzählen uns erlebte Geschichten. Beim Zuhören können die Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen und gleichzeitig die anwesenden Tiere hautnah erleben. Jede Vorlesestunde wird von einem oder mehreren Tieren begleitet, die auch in der Geschichte vorkommen. Die Kinder erhalten durch den Umgang mit den Tieren ein unmittelbares Feedback und lernen dabei ganz automatisch vieles über die jeweilige Tierart und deren Bedürfnisse. Zwischen den Geschichten gibt es kurze auflockernde Aktivitäten.

 

Aus diesen interaktiven Vorlesestunden ergeben sich folgende Vorteile für dein Kind:

  • Schulung der Aufmerksamkeit
  • Schaffen eines positiven Bezuges zu Büchern
  • Anregung des kreativen und abstrakten Denkens
  • Förderung eines achtsamen Umgangs zwischen Mensch und Tier
  • Förderung der Sprachentwicklung und der kognitiven Fähigkeiten

Vorlesestudien der Stiftung Lesen

www.vorlesetag.eu/warum-vorlesen/

 

 

Die "Lebendigen Tiergeschichten" finden semesterweise monatlich von September bis Jänner und von Februar bis Juni statt. Ein Block umfasst 5 Einheiten zu je 60 Minuten.

 

für Kinder von 4 bis 10 Jahren

 

Ort: Pfarrraum (Gemeindegebäude Strengberg)

 

Termine:

Frühjahrsemester: 21. Februar, 21. März, 25. April, 23. Mai, 13. Juni 2019 - jeweils 16:00 bis 17:00 Uhr

Herbstsemester: 26. September, 24. Oktober, 21. November, 19. Dezember 2019, 23. Jänner 2020 - jeweils 16:00 bis 17:00 Uhr

 

 Preis: 50 Euro (pro Semester = 5 Einheiten), 20 % Geschwisterkindrabatt!

 

Einstieg jederzeit möglich!


Lebendige Ziegengeschichten

Sommer - Special!

 

Bei diesem Spezialangebot der Lebendigen Tiergeschichten gehen wir mit den Ziegen hinaus in die Natur! Unter freiem Himmel können sich die Kinder zurücklehnen und den Märchen und Geschichten lauschen. Die Ziegen sind live dabei und stehen dabei im Mittelpunkt!

 

 

Termine: 25. Juli, 8. August, 22. August 2019 (3er Block), 9:30 bis 11:00 Uhr

Preis: 40 Euro/Kind, 20 % Geschwisterkindrabatt!

Treffpunkt: Unterramsau (Römerstein), 3314 Strengberg


   Höre eines der wunderbaren Tiermärchen der Gebrüder Grimm!

   gelesen von Barbara Hochbichler