AGB

  1. Die schriftliche oder telefonische Anmeldung ist verbindlich. Alle Aktivitäten werden im Voraus verrechnet. Die Anmeldung ist ab Zahlungseingang gültig. Bei Nicht-Erscheinen oder vorzeitigem Verlassen der Veranstaltung gibt es keine Kostenrückerstattung. Gutscheine und Kursteilnahmen sind nicht an andere Personen übertragbar.
  2. Für Ziegenwanderungen ist eine entsprechende gesundheitliche Verfassung und Fitness notwendig. Die buchende Person versichert, dass diese bei allen von ihr angemeldeten TeilnehmerInnen gewährleistet ist.
  3. In den angebotenen Aktivitäten wird Selbstverantwortlichkeit und der Norm entsprechende psychische und physische Belastbarkeit vorausgesetzt.

    Jeder Teilnehmer nimmt auf eigene Gefahr und Verantwortung an der jeweiligen Aktivität teil.

    Allergien sind VOR Beginn der Aktivität bekanntzugeben!

  4. Die Eltern nicht volljähriger TeilnehmerInnen verpflichten sich, bestehende Allergien oder Ängste vor bestimmten Tierarten mitzuteilen.
  5. Die Preise beinhalten keine Umsatzsteuer aufgrund der Kleinunternehmerregelung.