Horse Walking

 

Horse Walking ist Bewegung und Kommunikation - ein Konzept für Pferdefreunde, die sich etwas Gutes tun und sich fit halten wollen!

 

Horse Walking beinhaltet...

Bewegung - die Basis für körperliche Fitness

Pferdekommunikation - trägt zur Persönlichkeitsbildung bei

Frische Luft - durchatmen stärkt Geist und Gehirn

Naturkontakt - für "artgerechtes" Mensch - sein

Soziale Kontakte - ein Grundbedürfnis des Menschen

 

Wir gehen - der Geschwindigkeit des Pferdes angepasst -  eine Strecke von ca. 3,8 km. Das Mostviertler Hügelland bietet perfekte Möglichkeiten für effektives Konditionstraining. Abwechselnd übernehmen die Teilnehmer dabei das Führen des Pferdes. Beim Gehen mit dem Pferd wird permanent kommuniziert! Es ist ein Zusammenspiel zwischen Pferd und Mensch, welches ständige Aufmerksamkeit fordert und eine unsichtbare Verbindung zwischen Mensch und Pferd entstehen lässt.

 

 

Du hast keine Erfahrung im Umgang mit Pferden? Kein Problem! In der ersten Einheit gibt es eine Einschulung, um Tinkerstute Salome  kennenzulernen und um sicherheitstechnische Fragen zu klären. Wenn wir dann im Gelände unterwegs sind, führe ich das Pferd absichernd parallel mit.

 

Mitzubringen ist nur der Jahreszeit entsprechende (Sport-)Bekleidung, feste Schuhe und eine Wasserflasche.

Gruppe: 4 bis 6 Teilnehmer

Start: Pferdehof Freitag, 3314 Strengberg

Zeit: 14 tägig, Mittwoch 9:00 bis 10:00 Uhr

10er Block - 120 Euro